Bauer sucht Frau, Newsroom Live und Co

ProSiebenSat.1 PULS 4 größte Sendergruppe im Oktober / ATV stärkster Privatsender & Primetime-Sieger

02. Nov. 2022 · Lesedauer 2 min

ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe kann als stärkste TV-Gruppe Österreichs im Jahresvergleich zulegen und erzielt 27,9 Prozent Marktanteil.

­PULS 4 erzielt im Oktober 4,7 Prozent Marktanteil. Überzeugen kann die Berichterstattung zur Bundespräsidentschaftswahl: Am 5. Oktober erreicht die Spezialsendung „Unsere Wahl – Der Duellabendauf PULS 4 bis zu 15,2 Prozent Marktanteil. Das Interview mit Alexander Van der Bellen bei „Milborn Spezial“ auf PULS 4 erzielt 15,9 Prozent. PULS 4 setzt am Donnerstag auf Public Value und erreicht mit der Doku „Arme Mittelschicht - Die Angst vor dem sozialen Abstieg“ am 13. Oktober um 20:15 Uhr 6,6 Marktanteil (E12-49). Der Bestseller „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ erzielt 8,3 Prozent Marktanteil, der Film „Birds of Prey – The Emancipation of Harley Quinn“ kommt auf 7,9 Prozent Marktanteil.

Österreichs jüngster Newssender PULS 24 erzielt im Oktober 0,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe 12-49. Neben der Talk-Reihe „Pro & Contra“, überzeugt die win2day ICE Hockey League mit bis zu 4,4 Prozent Marktanteil. Erfolgreich war auch die Berichterstattung im Vorfeld der Bundespräsidentschaftswahl: Beim Public Value Abend am 5. Oktober auf PULS 24 & PULS 4 informierten sich rund 681.000 Zuschauer:innen über die zur Wahl stehenden Kandidaten (WSK, E12+).

ATV schafft einen Marktanteils-Zuwachs um 9,2 Prozent und schließt den Oktober mit 4,9 Prozent ab. ATV ist damit der stärkste Privatsender im Oktober und mit 7,1 Prozent Marktanteil Primetime-Marktführer bei den Privaten (20:15-22:00 Uhr). Besonders punkten konnten die ATV-Klassiker und Neustarts: „Bauer sucht Frau“ erzielt bis zu 17,2 Prozent Markanteil, „Pfusch am Bau“ bis zu 11,4 Prozent Marktanteil. Das Promi-Reality-TV-Format „Forsthaus Rampensau“ erreicht bis zu 13,2 Prozent Marktanteil und ist damit der erfolgreichste ATV-Staffelstart seit 'Bauer sucht Frau'.

ATV2 landet im Oktober bei einem Marktanteil von 1,5 Prozent.  Der deutsche Spielfilm „Schlussmacher“ erreicht 2,9 Prozent.

ProSieben Austria erreicht 4,5 Prozent Markanteil. Überzeugen können Formate wie „The Voice of Germany“ mit bis zu 10,1 Prozent und “Joko & Klaas gegen ProSieben“.

SAT.1 Österreich landet bei 4,1 Prozent Marktanteil. Die Jubiläums-Staffel der Kochshow „The Taste“ erzielt bis zu 8,1 Prozent Marktanteil und baut damit seit 10 Jahren eine wachsende treue Fan-Gemeinde auf.

Alle Marktanteile, wenn nicht anders ausgewiesen, beziehen sich auf die Fokuszielgruppe von Privat-TV der 12-49-Jährigen.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen; E12+, E12-49; 01.10.-31.10.2022 - Zahlen vorläufig gewichtet; 24.10.-31.10.2022: Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius

Quelle: Redaktion / coco