APA/APA/POOL/CHRISTOPHER FURLONG

Queen Elizabeth II.: Die skurrilsten Kondolenz-Posts auf Twitter

09. Sept. 2022 · Lesedauer 1 min

Die ganze Welt verabschiedet sich von der britischen Königin Elizabeth II. Unter den Kondolenz-Beiträgen auf Social Media sind auch einige sehr skurrile Tweets zu finden.

Die Animationsfigur Crazy Frog, die im Werbespot der damaligen Firma "Jamba!" Anfang der 2000er Jahre vorkam, verabschiedet sich von der Queen.

Der offizielle britische Twitter-Account der Firma Playmobil sowie der Account LEGOLAND Windsor gedenken die Königin auf eine ganz persönliche Art. 

Die Hotelerbin Paris Hilton gedenkt Elizabeth II. als "the original girl boss". Sie bezeichnet die Königin als "eine der inspirierendsten Frauen".

Die deutsche CDU/CSU-Fraktion bezeichnet die britische Monarchin als eine Person, die "die Weltgeschichte im 20. und 21. Jahrhundert prägte wie keine andere". 

AstraZeneca, einer der führenden internationalen Arzneimittelhersteller, veröffentlicht auch eine Beileidsbekundung. 

Weitere skurrile Tweets:

Quelle: Redaktion / ddj