Newsroom LIVE am Freitag mit dem ukrainischen Botschafter Vasyl Khymynets und Militärexperten Gerald Karner

03. Juni 2022 · Lesedauer 2 min

Im Newsroom LIVE am Freitag sind Vasyl Khymynets, ukrainischer Botschafter in Österreich, und PULS 24 Militärexperte Gerald Karner zu Gast. Mit Anchor Thomas Mohr blicken sie auf 100 Tage Krieg in der Ukraine zurück.

Am 24. Februar hat Russland einen der größten militärischen Konflikte in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg entfesselt. Mittlerweile dauert der Krieg in der Ukraine seit hundert Tagen an.

Luhansk-Region: Russland kontrolliert über 90 Prozent

Mit Durchhalteparolen hat die Ukraine den 100. Tag der russischen Invasion begonnen. "Heute kämpfen und halten wir jeden Meter der Region Luhansk", sagte Regionalgouverneur Serhij Gajdaj am Freitag. Schwer umkämpft ist die Stadt Sjewjerodonez. Das russische Militär hat nach eigenen Angaben in der Nacht bei massiven Luftschlägen mehr als 360 ukrainische Soldaten getötet. Nach Einschätzung britischer Geheimdienste kontrolliert Russland schon über 90 Prozent der Luhansk-Region.

"Insgesamt sind durch Schläge der Luftwaffe mehr als 360 Nationalisten sowie 49 Waffensysteme und Militärfahrzeuge vernichtet worden, darunter eine Funkstation für die Luftraumüberwachung in Slowjansk in der Donezker Volksrepublik", sagte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow. Neben Kampf- und Schützenpanzern seien auch mehrere Raketenwerfer vom Typ "Grad" und vier Munitionsdepots für die ukrainischen Artillerie- und Raketenstreitkräfte im Donbass-Gebiet beschossen worden. Daneben seien Dutzende Gefechtsstände und im südukrainischen Gebiet Mykolajiw auch ein Punkt zur Steuerung von Drohnen getroffen worden, sagte Konaschenkow.

237 ländliche Gesundheitseinrichtungen zerstört

In den vergangenen hundert Tagen hätten die russischen Angriffe in der Region 33 Krankenhäuser, 237 ländliche Gesundheitseinrichtungen, fast 70 Schulen und 50 Kindergärten zerstört, so Gajdaj. Sjewjerodonezk, das Verwaltungszentrum von Luhansk, ist die letzte Bastion der Ukrainer in der Region Luhansk.

Über die bisherigen 100 Tage Ukraine-Krieg sprechen der ukrainische Botschafter Vasyl Khymynets und der PULS 24 Militärexperte Gerald Karner im Newsroom LIVE .

Newsroom LIVE heute, 3. Juni, um 19:55 Uhr auf PULS 24 und in der ZAPPN App

Dijana DjordjevicQuelle: Agenturen / Redaktion / ddj