Mückstein bei "Milborn": Bitte lassen Sie sich impfen

27. Apr 2021 · Lesedauer 1 min

Trotz der hohen Testkapazitäten sollen Bürgerinnen und Bürger auf keinen Fall auf die Impfung verzichten oder vor sich herschieben, riet Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein am Montagabend eindringlich bei "Milborn".

Der neue Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein bittet bei Corinna Milborn auf PULS 24 die Bürgerinnen und Bürger eindringlich sich impfen zu lassen: "Es ist nicht das Gleiche ob man geimpft oder getestet ist. […] Jedem, der jetzt überlegt sich bis zum Sommer durchzutesten, weil er denkt, es ist eh vorbei, muss man sagen: Bitte lassen Sie sich zum ersten möglichen Termin impfen – sonst ist es eben bis zum Sommer nicht vorbei."

Mit den Öffnungen habe man auch ein gemeinsames Ziel, das dank genügend Impfstoff, Impfstraßen, Impfbussen und den niedergelassenen Ärzten auch erreichbar ist: "Wenn die Leute das ernst nehmen und das Ziel auch wirklich wollen, dann können wir das gemeinsam alle schaffen."

YouTube zum Fitbleiben

Auch auf die eigene Gesundheit schaut Mückstein, um mit der Anstrengung im neuen Ministeramt fertigzuwerden: "Ich habe eine Matte zuhause liegen und mach Fitness-Youtubevideos. Da gibt’s 20, 25 Minuten lange Videos. Die mach ich jeden Tag in der Früh."

Mehr dazu: 

Quelle: Redaktion