APA - Austria Presse Agentur

Justizministerin Zadic gegen Corona geimpft

09. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Nach Finanzminister Gernot Blümel, wurde nun auch Justizministerin Alma Zadic gegen das Coronavirus geimpft. Auch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner erhielt ihre erste Impfung.

Die Regierung ist wohl bald durchgeimpft: Am Dienstag bzw. Mittwoch haben nun auch Justizministerin Alma Zadic (Grüne) und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) ihren Stich erhalten, wie sie jeweils auf Social Media-Plattformen bekanntgaben. Für Zadic ist es die Erst-Impfung, Tanner war an Corona erkrankt.

"Es war ganz schmerzlos", so Zadic. Vertragen hat die Justiz-Ressortchefin die Impfung, die auch in bewegten Bildern auf Facebook zu bewundern ist, offenbar gut, war sie doch heute, Mittwoch, schon wieder bei einer Pressekonferenz im Einsatz. Zadic' Bitte an die Österreicher: "Geht's impfen", damit die Pandemie bald vorbei ist.

Ähnlich Tanner: "Ich habe mich sehr gefreut und kann sagen: Es tut nicht weh! Bitte geht impfen, damit wir wieder zur Normalität zurückkehren können."

Mittlerweile haben beinahe alle Mitglieder des Kabinetts schon ihre erste Impfung erhalten, darunter auch Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne). An Corona erkrankt war neben Tanner auch Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP).

Mehr dazu:

Quelle: Agenturen / red