APA - Austria Presse Agentur

Johnson: Brexit-Verhandlungen im Moment sehr kniffelig

08. Dez 2020 · Lesedauer 1 min

Die Verhandlungen über ein Post-Brexit-Abkommen sind im Moment "sehr kniffelig", sagt der britische Premier Boris Johnson. Keine Einigung sei bei den Fischereirechten in Sicht.

Die Post-Brexit-Verhandlungen mit der EU stecken nach Angaben des britischen Premierministers Boris Johnson in einer schwierigen Phase. "Die Lage ist im Moment sehr kniffelig", sagte der Regierungschef am Dienstag. Besonders in der Frage der Fischereirechte liege man noch weit auseinander.

Johnson versicherte, weiterhin ein Abkommen erreichen zu wollen. "Wir sind immer hoffnungsvoll", sagte er. Aber es komme vielleicht der Punkt, an dem man sich eingestehen müsse, dass man nicht weiterkomme.

Es gebe Grenzen, die eine unabhängige Regierung nicht überschreiten könne. Mit Blick auf ein geplantes persönliches Gespräch mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sagte Johnson, man werde sehen, wie weit man in den nächsten Tagen komme.

Quelle: Agenturen