Hacker: 2 Millionen Antigentests für flächendeckende Testung in Wien

29. Okt 2020 · Lesedauer 1 min

Gesundheitsstadtrat Hacker kündigt im Interview mit PULS 24 eine neue Teststrategie für Wien an. Mit zwei Millionen Antigentests soll im Gesundheits- und Pflegebereich flächendeckend durchgetestet werden.

Die Stadt Wien bestellt zwei Millionen Antigentests um großflächige Testungen in Pflegeeinrichtungen, Spitälern, Ordinationscontainern und Sozialeinrichtungen durchzuführen. Das gab Gesundheitsstadtrat Peter Hacker am Mittwoch in einem PULS 24 Interview bekannt.

Die Lieferung erfolgt chargenweise, das erste Kontingent wird demnächst eintreffen. Die Aktion startet am 3. November und innerhalb von acht bis neun Tagen sollen alle 17.000 Personen durchgetestet sein.

Quelle: Redaktion / hos