puls24.at

Gedenken an Corona-Tote vor Amtseinführung von Joe Biden

18. Jan 2021 · Lesedauer 1 min

Einen Tag vor der Amtseinführung des neuen Präsidenten Joe Biden erinnern die USA am Dienstag (17.30 Uhr Ortszeit; 23.30 Uhr MEZ) an die bisher rund 400.000 Corona-Toten im Land. Geplant ist unter anderem eine Lichtinstallation am Lincoln Memorial im Herzen der Hauptstadt Washington. Städte im ganzen Land werden ebenfalls an die Toten erinnern. Die USA sind das Land mit der höchsten Zahl von Corona-Opfern weltweit.

Ebenfalls am Dienstag wird der US-Senat mit dem Bestätigungsprozess mehrerer nominierter Minister der künftigen Biden-Regierung beginnen. So befassen sich Senatsausschüsse mit der Nominierung der designierten Finanzministerin Janet Yellen, des designierten Außenministers Antony Blinken, des designierten Heimatschutzministers Alejandro Mayorkas und des designierten Verteidigungsministers Lloyd Austin. Biden wird am Mittwoch die Nachfolge des abgewählten Präsidenten Donald Trump antreten.

Quelle: Agenturen