CORONA: NEUER GECKO-GESCHÄFTSFÜHRER - STEFAN RAKOWSKY

Gecko wechselt den Geschäftsführer

14. März 2022 · Lesedauer 1 min

Stefan Rakowsky übernimmt als Geschäftsführer der Gesamtstaatlichen Krisenkoordination Gecko.

Das Corona-Beratungsgremium Gecko bekommt einen neuen Leiter der Geschäftsstelle. Stefan Rakowsky war zuletzt im Verteidigungsministerium tätig und folgt auf Roman Markhart, der in das Kabinett von Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) wechselt.

Rakowsky ist Absolvent der Militärakademie und war zuletzt im Verteidigungsministerium in der strategischen Kommunikationsabteilung für empirische Sozialforschung zuständig. Neben seinem Berufsweg im öffentlichen Dienst bringt der 48-Jährige langjährige Erfahrung im Marketing- und Kommunikationsbereich mit.

Leiter von Gecko bleiben Katharina Reich und Rudolf Striedinger.

Quelle: Agenturen / Redaktion / lam