APA - Austria Presse Agentur

Bundeskanzler Kurz bei Merkel in Berlin

30. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) reist (heute) Dienstag nach Berlin. Im Mittelpunkt steht ein Arbeitstreffen mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (CDU), die nach der Bundestagswahl Ende September nach 16 Jahren ihr Amt abgeben will.

Am Abend wird Kurz im Rahmen des CDU-Wirtschaftstages mit der "Gedenkmünze Ludwig Erhard in Gold" des Wirtschaftsrates der ÖVP-Schwesterpartei CDU ausgezeichnet.

Weiters sind Treffen mit Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Lufthansa-Chef Carsten Spohr geplant, teilte das Bundeskanzleramt im Vorfeld mit.

Bei dem Treffen mit Merkel sollen neben den bilateralen Beziehungen auch international bedeutsame Themen wie die Hilfe in Afghanistan, der Klimaschutz oder die Bekämpfung der Corona-Pandemie erörtert werden, wie es aus dem Bundeskanzleramt hieß.

Quelle: Agenturen