ATV

"Teenager werden Mütter": Freundin von Fünffach-Vater Marcell ist schwanger

11. Dez 2020 · Lesedauer 3 min

Fünffach-Vater Marcell lässt wieder aufhorchen: Seine neue Freundin ist schwanger. Die ATV-Erfolgsproduktion "Teenager werden Mütter" startet am 7. Jänner 2021 in die bereits 15. Staffel.

Joanna ist 17 Jahre und kommt aus Steyr in Oberösterreich. Sie "verträgt" nicht jedes Verhütungsmittel und so führte eines zum anderen: Sie und ihr 18-jähriger Freund Angelo werden Eltern. Nach dem ersten Schock ist die Vorfreude nun groß und die engagierten Jungeltern in spe haben bereits alles zu Hause, was ein Neugeborenes so braucht. Mit Hilfe und Unterstützung von Joannas Mutter werden sie das Kind schon schaukeln. Doch bis dahin gibt es noch einiges zu erledigen. Ob Zimmer streichen oder Führerschein machen, man will ja vorbereitet sein.

Die 19-jährige
Katarina hatte keine leichte Kindheit. Aufgrund häuslicher Gewalt musste sie von zu Hause weg und wuchs in Kinderheimen auf. Zuflucht und Schutz fand sie später beim 17 Jahre älteren DJ Robert. Die beiden führen eine glückliche Beziehung und da Robert gern eine ganze Fußballmannschaft an Kindern hätte, heißt es eben früh anfangen. Am Weg bis zur Entbindung gibt es natürlich auch hier noch einiges zu klären: Lässt sich die zerrüttete Beziehung zur Mutter irgendwann noch einmal kitten? Was hat es mit Katarinas Geisterglauben auf sich? Und was genau hat Robert eigentlich gegen Jungspund Marcell?

Bei
Marcell hält das Leben viele weitere Überraschungen bereit: In der letzten Staffel sorgte er mit Gefängnisstrafe, der Geburt seines fünften Kindes und der Trennung von Vanessa für Staunen. Nun folgt eine weitere Überraschung, denn seine Freundin ist schwanger. Wie es dazu kam – das alles gibt es in den neuen Folgen.

Bei
Kevin wird weiter gezittert, ob er überhaupt der leibliche Vater der kleinen Aurelia ist und wie es in der On-Off-Beziehung mit Jessi weitergeht. Apropos On-Off-Beziehung: Wie oft Jungmama Kristin und Doppelpapa Matthias schon getrennt waren, kann niemand mehr zählen. Der mediale Rundumschlag von Kristins Mutter Andrea gegenüber ihrem Schwiegersohn hatte jedenfalls Konsequenzen. Keine Folgen hatten Vickys Versuche sich künstlich befruchten zu lassen. Sie wurde nicht schwanger. Dafür kriselte es im Anschluss mit Freundin Nadine. Und zu guter Letzt: Melanie und Andi gehören seit Jahren zu den Publikumslieblingen von "Teenager werden Mütter". Wie lange schon? So lange, dass die Einschulung ihrer Erstgeborenen Chayenne Thema in dieser Staffel ist. Doch das sind längst nicht alle Protagonisten, die in der 15. Staffel zu sehen sind.


"Teenager werden Mütter", Start der 15. Staffel am 7. Jänner 2021 um 20.15 Uhr bei ATV. Mehr dazu finden Sie hier.

Quelle: Redaktion