APA - Austria Presse Agentur

Schauspieler Gérard Depardieu wurde orthodox

07. Sept 2020 · Lesedauer 1 min

Gérard Depardieu ist laut Kathpress in die russisch-orthodoxe Kirche aufgenommen worden. Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur "Ria Nowosti" wurde der 71-jährige weltbekannte französische Schauspieler am Sonntag in der Aleksandr-Newskij-Kathedrale in Paris als "orthodoxer Christ" getauft.

Gérard Depardieu ist laut Kathpress in die russisch-orthodoxe Kirche aufgenommen worden. Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur "Ria Nowosti" wurde der 71-jährige weltbekannte französische Schauspieler am Sonntag in der Aleksandr-Newskij-Kathedrale in Paris als "orthodoxer Christ" getauft.

Ein publiziertes Bild vom Sonntag zeigte den prominenten Schauspieler an einem Taufbecken mit dem orthodoxen Erzbischof Jean Renneteau, dem Oberhaupt der "Erzeparchie der Pfarrgemeinden russischer Tradition in Westeuropa". Depardieu hatte 2013 die russische Staatsbürgerschaft angenommen.

Quelle: Agenturen