PULS 24

PULS 24 knackt Reichweiten-Rekord im November

01. Dez 2021 · Lesedauer 2 min

Unabhängige, seriöse Berichterstattung und Analysen zu den brennenden Themen sowie Newssondersendungen zu den sich überschlagenden Ereignissen bescheren PULS 24 einen Reichweiten-Rekord im November mit fast 2 Millionen Zuseher:innen.

PULS 24 steigert sich im November um 1,4 Prozent auf 1,1 Prozent Marktanteil und knackt im November seinen Reichweiten-Rekord und erreicht erstmals knapp 2 Millionen Zuseher:innen (WSK).

Außerdem hält die technische Reichweite hält bei einem neuen Höchstwert. Mittlerweile haben mehr als 4/5 der Österreicher:innen den Newssender auf ihrem TV-Gerät eingestellt.

ProSiebenSat.1 PULS 4 Highlights im November

News-Sondersendungen, Frühstücksfernsehen und österreichisches Entertainment begeistern das Publikum im November auf allen Sendern von ProSiebenSat.1 PULS 4. Die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe erreicht im November 27,1 Prozent Marktanteil, die vier Österreich-Sender kommen dabei auf rund 12,0 Prozent Marktanteil.

  • PULS 4 erreicht im November 5,1 Prozent Marktanteil und steigert sich zum Vorjahr um + 9,3 Prozent.
  • PULS 24 steigert sich um + 1,4 Prozent auf 1,1 Prozent Marktanteil und knackt im November seinen Reichweiten-Rekord und erreicht erstmals knapp 2 Millionen Zuseher:innen (WSK). (wir haben die 2 Mio knapp nicht geknackt es sind genau 1,978 Mio)
  • ATV erreicht im November 4,2 Prozent Marktanteil und bleibt führender Privat-Sender in der Prime-Time mit 5,9 Prozent Marktanteil im Schnitt. ATV2 hält bei 1,4 Prozent Marktanteil.

Alle Marktanteile beziehen sich auf die Fokus-Zielgruppe von Privat-TV der 12-49-Jährigen.

Quelle: GfK/AGTT.

Quelle: Redaktion / coco