APA - Austria Presse Agentur

Jodie Foster: "Ich möchte andere Dinge ausprobieren"

05. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Für die zweimalige Oscar-Gewinnerin Jodie Foster ("Das Schweigen der Lämmer") steht das Kino nicht mehr im Zentrum ihres Lebens. "Als ich jung war, dachte ich, es gibt nur eine Sache im Leben: Filme machen", sagte die 58-Jährige in einem Interview: "Aber heute möchte ich andere Dinge ausprobieren, die das Leben für mich bereithält." Sie sei froh, nur noch dann eine Rolle zu übernehmen, "wenn sie mir wirklich etwas bedeutet und sie mir wichtig erscheint", sagte Foster.

"Wissen Sie, es gibt wirklich viele andere sinnstiftende Dinge im Leben, man muss sich nicht unbedingt vor einer Kamera postieren." Eine Rolle sei für sie wichtig, "wenn ich dadurch womöglich wenigstens ein kleines bisschen ein besserer Mensch werde oder wenn auch andere Menschen durch den Film besser werden".

Quelle: Agenturen