CBS International Television

Free-TV-Premiere: Neue Folgen von "NCIS" ab 25. August auf PULS 4

16. Aug 2021 · Lesedauer 2 min

Endlich sind sie da: Die neuen Folgen der US-Serie "Navy CIS". Wieder zu sehen ist Special Agent Gibbs (Mark Harmon) mit seinem hervorragenden Team, das diesmal vor ganz neue Herausforderungen gestellt wird.

Es ist bereits die 18. Staffel von "Navy CIS" und noch immer sind die Agenten Gibbs, McGee (Sean Murray), Direktor Vance (Rocky Carroll) und ihre Kolleg:innen dabei, Verbrechen aufzuklären. Los geht der "NCIS"-Marathon auf PULS 4 mit den Doppelfolgen "Lucy" und "Nur ein Bauchgefühl" am 25. August um 20:15 Uhr auf PULS 4. 

Mehr Spannung geht nicht

Die Free-TV-Premiere der neuen Folgen von Staffel 18 von "NCIS" mit Folge 10 und gleich im Anschluss danach Folge 11, startet am 25. August um 20:15 Uhr auf PULS 4 mit einem grausamen Fall von Tierquälerei, welcher Special Agent Gibbs wachrüttelt. In den Fokus seiner Ermittlungen kommt schnell ein Wagenbesitzer, den er mit mangelnder Beweislast zur Verantwortung zieht. Was ihm nicht bewusst war, sind die Konsequenzen für sein ganzes Team.

Dranbleiben, denn um 21:10 Uhr geht die Saga weiter mit Folge 11, in der Direktor Vance seinem Team den COVID-Compliance-Dienst zuweist, wo durch einen Mordfall schnell die Verbindung zu einem anderen NCIS-Team klar wird. Bald stellt sich heraus, dass es sich um mehr handelt, als einen "normalen" Dienst.

"Navy CIS"-Marathon im Überblick

Zu sehen in der Prime-Time um 20:15 Uhr auf PULS 4:

  • Mittwoch, 25. August: Folge 10 und 11
  • Mittwoch, 1. September: Folge 12
  • Mittwoch, 8. September: Folge 13
  • Mittwoch, 15. September: Folge 14
  • Mittwoch, 22. September: Folge 15
  • Mittwoch, 29. September: Folge 16
Quelle: Redaktion / red