APA - Austria Presse Agentur

ESC-Sieger Maneskin und Iggy Pop singen gemeinsam "I Wanna Be Your Slave"

06. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Punk-Ikone Iggy Pop und die Song-Contest-Sieger Maneskin nahmen gemeinsam eine neue Version des Songs "I Wanna Be Your Slave" auf.

Vor kurzem noch völlig unbekannt, jetzt mit einer Rock-Legende am Mikro: Die ESC-Gewinner Maneskin haben sich mit Iggy Pop zusammengetan. Die Band aus Italien und der US-Sänger nahmen gemeinsam eine neue Version ihres Songs "I Wanna Be Your Slave" auf, wie die Plattenfirma Sony Music am Freitag mitteilte.
 

"Es war eine solche Ehre, dass er unsere Musik mag", hieß es von Måneskin. "Es ist unfassbar beeindruckend zu erleben, dass sich ein so großer Künstler so offen und freundlich zeigt."

Die Band aus Rom hat den diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen und ist seitdem auf einem Höhenflug. Auch in den deutschen Charts sind die vier Römer mit "Beggin'" vertreten. "Måneskin haben mir einen gehörigen Kick verpasst", ließ der 74 Jahre alte Iggy Pop ("The Passenger", "China Girl") verlauten.

Quelle: Agenturen / moe