APA - Austria Presse Agentur

Eine Krone und 22 Liebesbriefe - Hip-Hop-Auktion in New York

25. Aug 2020 · Lesedauer 1 min

Die Krone des Rappers Notorious B.I.G. und Liebesbriefe seines Kollegen Tupac Shakur sollen im September in New York versteigert werden. Es handle sich dabei um die erste Versteigerung eines großen Auktionshauses, die sich ausschließlich um Hip-Hop-Erinnerungsstücke drehe, teilte Sotheby's am Dienstag mit.

Die Krone des Rappers Notorious B.I.G. und Liebesbriefe seines Kollegen Tupac Shakur sollen im September in New York versteigert werden. Es handle sich dabei um die erste Versteigerung eines großen Auktionshauses, die sich ausschließlich um Hip-Hop-Erinnerungsstücke drehe, teilte Sotheby's am Dienstag mit.

Für die Krone, die Notorious B.I.G. kurz vor seinem Tod 1997 für ein inzwischen berühmt gewordenes Foto trug, erhofft sich das Auktionshaus bis zu 300.000 Dollar (etwa 250.000 Euro). Das von dem Musiker mit dem bürgerlichen Namen Christopher Wallace signierte Stück war seit der Aufnahme des Bildes im Besitz des Fotografen Barron Claiborne.

Zudem sollen am 15. September unter anderem 22 Liebesbriefe versteigert werden, die Tupac Shakur mit 16 Jahren an seine damalige Freundin Kathy Loy schrieb. Das Auktionshaus erhofft sich für die Briefe des 1996 erschossenen Rappers bis zu 80.000 Dollar.

Quelle: Agenturen