APA/FLORIAN WIESER

Donauinselfest: Eindrücke vom Festival-Samstag

26. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Die musikalische Reise ging am Festival-Samstag quer durch alle Genres weiter: Die koreanische K-Pop-Band Lightsum sorgte für gute Laune, genauso wie die Nockis auf der Schlagerbühne, die ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Als Headliner auf der Wien Energie/Radio Wien Festbühne stand Peter Cornelius. Daneben gab es für alle Generationen ein buntes Mitmachprogramm.

Quelle: Agenturen / Redaktion / ddj