ProSieben/Benjamin Kis

Comeback der "Alm": Alpen-Idylle und Promi-Leid

24. Juni 2021 · Lesedauer 2 min

Ab Donnerstag (24.06) stellt sich die Frage: Wer holt sich den Titel Almkönig oder Almkönigin? Nach langer Pause ist die Sendung "Die Alm" wieder zurück auf ProSieben. Zehn Promis stellen sich dem Kampf um die Krone: Ohne Glamour und Glanz.

Nach fast zehn Jahren Pause, heißt es nun wieder: Promischweiß und Edelweiß. Ab Donnerstag ruft der Berg zehn Promis in den Alpen-Wettkampf. Nur wer den Alm-Alltag meistert hat die Chance auf 50.000 Euro.

Der Kampf ist hart, denn das Leben auf der Alm ist kein Ponyhof. Unter dem wachsamen Auge der Fernsehkameras leben die Promis wie vor 100 Jahren. Das bedeutet kein Strom, keine Heizung, ein Plumpsklo und wenig Platz.

Für Urlaubsstimmung haben die Promis keine Zeit, denn sie müssen in täglichen Aufgaben – den Muh-Proben – um den Verbleib auf der Alm kämpfen. Zusätzlich sind sie verantwortlich für die Pflege der Tiere und das Ausmisten des Stalls. Mit dabei ist auch in dieser Staffel wieder der Alm-Öhi Sepp, der auf der Alm für Ordnung sorgt.

Nur wer all dies meistert, wird nach sechs Wochen zum Almkönig oder zur Almkönigin gekürt.

Die Kandidaten der dritten Staffel

Diese Promis wollen in die Fußstapfen von Model und Reality-TV-Star Kader Loth (Almkönigin 2004) und TV-Schrotthändler Manfred "Manni" Ludolf (Almkönig 2011) treten:

  • Model Mirja du Mont
  • Sternekoch Christian Lohse
  • Olympionikin Magdalena Brzeska
  • Erotik-Queen Vivian Schmitt
  • Influencer und Frauenschwarm Ioannis Amanatidis
  • Drag-Queen Yoncé Banks
  • Influencerin Siria Campanozzi
  • "DSDS"-Stern Katharina Eisenblut
  • Influencer und Womanizer Aaron Hundhausen
  • Fitness-Influencer Hollywood Matze

Moderiert wird die dritte Staffel von Collien Ulmen-Fernandes und Christian Düren.

Alpentraum oder Alptraum in Südtirol

Die Alm findet wieder, wie auch 2004 und 2011, in Südtirol statt. Im beschaulichen Villnöß, auf bis zu 3.343 Metern, bewältigen die Promis den harten Bauernalltag aus früheren Zeiten. Ganz nach dem Motto des Alm-Öhi Sepp: "Nix Virtuell Reality, nur Reality!"

"Die Alm", immer Donnerstags um 20:15 auf ProSieben oder im Livestream (prosieben.de).

Angela PerkonigQuelle: Redaktion / pea