APA/APA/AFP/GETTY/THEO WARGO

Camila Cabello spielt virtuelle Album-Premiere auf TikTok

15. März 2022 · Lesedauer 2 min

Sängerin Camila Cabello spielt zur Feier ihres neuen Albums "Familia" ein virtuelles Konzert auf der Social-Media-Plattform TikTok. Auf der Plattform werde das komplette Album am 7. April zum ersten Mal zu hören und als Performance zu sehen sein, kündigte die 25-Jährige am Montag (Ortszeit) in den sozialen Medien an. "Ich freue mich so darauf, es euch zu zeigen", schrieb Cabello auf Twitter. Am 8. April, einen Tag nach dem virtuellen Konzert, soll "Familia" dann erscheinen.

Der Livestream "Familia: Welcome to the Family" sei "eine fantastische Reise durch die Gedanken der Künstlerin, mit wechselnden Sets und Kostümen, die die Musik ergänzen", teilte TikTok mit. Für die visuellen Effekte werde XR-Technologie genutzt, die für jeden Song eine "fesselnde virtuelle Welt" erschaffe. Nach der Premiere werde es drei weitere Ausstrahlungen geben, eine am 8. und zwei am 9. April (Ortszeit).

Die in Havanna auf Kuba geborene Musikerin Cabello war Mitglied der Girlband Fifth Harmony und landete 2017 mit einem Song über ihre Geburtsstadt in vielen Ländern auf Platz eins. Hierzulande ist sie vor allem bekannt für ihr Duett "Señorita" mit dem Kanadier Shawn Mendes aus dem Jahr 2019. Die beiden waren ein Paar, im Herbst 2021 gaben Cabello und Mendes ihre Trennung bekannt.

Quelle: Agenturen