APA - Austria Presse Agentur

Burg-Mimen machen Lust auf neuen Lesestoff

06. Dez 2021 · Lesedauer 2 min

Es ist eine Leseklub der besonderen Art: Ab 13. Dezember stellen Schauspielerinnen und Schauspieler des Burgtheaters täglich eine literarische Neuerscheinung eines österreichischen Verlags vor. Die auf zehn Teile angelegte Reihe (jeweils ab 19 Uhr) wird von der Autorin Barbara Zeman kuratiert und nennt sich folglich "Der großartige Zeman Burgtheater Leseklub". Los geht es mit Bless Amada, der Ausschnitte aus "Die Welt gegenüber" von Eva Schmidt vortragen wird.

Mit dabei sind außerdem die Mimen Lilith Häßle, Dorothee Hartinger, Mavie Hörbiger, Dietmar König, Dörte Lyssewski, Maresi Riegner, Branko Samarovski, Tim Werths und Lili Winderlich. Sie präsentieren u.a. den Briefwechsel von Helga und Ilse Aichinger ("Ich schreib für dich und jedes Wort aus Liebe"), "Die Schönheit des Himmels" von Romy Schneiders Tochter Sarah Biasini, Barbi Markovićs Poproman "Die verschissene Zeit", das Sachbuch "Vampire! Schattengewächse der Aufklärung" von Literaturwissenschaftler Andreas Puff-Trojan oder die Graphic Novel "Der Krieg von Catherine" von Julia Billet und Claire Fauvel.

Die gemeinsame Aktion des Burgtheaters und des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels zielt wohl nicht zuletzt auf das Weihnachtsgeschäft ab. Aufgrund der Corona-Beschränkungen würden Verlagen sowie Autorinnen und Autoren Möglichkeiten fehlen, Neuerscheinungen bei Leseveranstaltungen adäquat vorzustellen, wurde am Montag in einer Aussendung beklagt. "Dieser prekären Lage der österreichischen Verlage will die Reihe mehr Sichtbarkeit verleihen. Neben der österreichischen Literatur und den österreichischen Verlagen soll auch der heimische Buchhandel ins Licht gerückt", verwies man nicht zuletzt etwa auf Lieferoptionen von Buchhandlungen sowie auf Click & Collect.

(S E R V I C E - Die Lesungen sind vom 13. bis 22. Dezember täglich ab 19 Uhr auf www.burgtheater.at, im YouTube-Kanal des Theaters sowie auf buchhandel.at zu sehen.)

Quelle: Agenturen