ATV/ Aaron Jiang

ATV-"Forsthaus Rampensau": Sonja Plöchl und Rebecca Rapp sind das 3. Paar

31. Aug. 2022 · Lesedauer 2 min

Vor dem Start der neuen Reality-Show "Forsthaus Rampensau" gibt ATV nun ein weiteres Paar bekannt. Nach Tara und Cat sowie Philip und Adriana, ziehen auch Sonja Plöchl und Rebecca Rapp auf die Kärntner Alm.

Die beiden Freundinnen kennen sich bereits seit sieben Jahren und sind eines der insgesamt neun Pärchen, die ab 6. Oktober beim neuen ATV Reality-Format "Forsthaus Rampensau" dabei sind. Beide Frauen verbindet die Natur, weshalb sich Sonja und Rebecca auch selbst den Namen "Team Spirit" gegeben haben.

"Team Spirit" will neue Seiten zeigen

Sowohl Sonja, als auch Rebecca wollen zeigen, dass sie mehr sind als nur die "Tochter von" oder die "Schwester von". "Ich bin bekannt als Tochter von Peter Rapp, möchte aber zeigen, dass ich als Musikerin, Künstlerin und Vocal-Coach mehr als nur die Tochterrolle drauf hab", sagt Rebecca vor Sendungsstart.

Auch Sonja ist vielen als die Schwester des Musikers und Castingshow-Teilnehmers Lukas Plöchl bekannt, der mit seiner Band Trackshittaz sogar beim Eurovision Song Contest teilnahm. Nun will sie den Zuschauern ihre Vielseitigkeit zeigen. Zuletzt hat sie nach eigener Aussage über Crowdfunding einen Kindergarten in Südafrika finanziert und setzt sich aktiv für "eine harmonische Welt" ein.

Zum Start präsentieren sich die Freundinnen noch als ein Herz und eine Seele, ob sie auch in weitere Folge ein Ruhepol im bunten Forsthaus sind, wird sich ab 6. Oktober zeigen.

"Forsthaus Rampensau", ab 6. Oktober auf ATV

Mehr zur Sendung:

Angela PerkonigQuelle: Redaktion / pea