Roland Weißmann, Nina Kaiser und Markus Breitenecker

ProSiebenSat.1 PULS 4 & ORF präsentieren das 4GAMECHANGERS Festival 2023

13. Dez. 2022 · Lesedauer 3 min

Live aus der MARX HALLE Wien, im TV auf PULS 24, im ORF und in der Streaming App ZAPPN u.a. mit Schwerpunkt-Themen Digitalisierung und Medien, Female Power, Sustainability, Entrepreneurship, Arbeitswelt & Bildung sowie zahlreichen Live-Acts und internationalen und nationalen Top-Gästen. Early Bird Tickets ab sofort unter 4gamechangers.io erhältlich.

Die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe und der ORF präsentieren das 4GAMECHANGERS Festival 2023 von 15. bis 17. Mai drei Tage lang live aus der MARX HALLE Wien, im TV auf PULS 24, im ORF und in der kostenlosen Streaming-App ZAPPN Earlybird-Tickets sind ab sofort unter 4gamechangers.io erhältlich.

Das Motto des 4GAMECHANGERS Festival 2023 "The Power of Cooperation" erreicht durch die gemeinsame Zusammenarbeit der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe mit dem ORFder seit 2022 als Co-Veranstalter und Partner von 4GAMECHANGERS an Bord ist, eine neue Dimension. Die Schwerpunkte des diesjährigen Festivals bilden Digitalisierung und Medien, Female Power, Sustainability, Entrepreneurship, Arbeitswelt & Bildung. Die Zuseher:innen, Besucher:innen und Partner:innen erwartet beim 4GAMECHANGERS Festival 2023 an allen drei Tagen ein außergewöhnliches Festival-Programm mit nationalen und  internationalen Top-Stars, hochkarätigen Persönlichkeiten und Speaker:innen sowie innovativen Keynotes und spannenden Panels - live aus der MARX HALLE im Herzen von Wien, im TV und im Livestream.

ORF-Generaldirektor Roland WeißmannÖffentlichen Mehrwert für das Publikum zu erzeugen ist der Unternehmenszweck des ORF. Darum bemühen wir uns in allen unseren Programmen in Radio, Fernsehen und Online jeden Tag. Teil dieser Strategie ist auch die Kooperation mit der ProSiebenSat.1 PULS 4-Gruppe im Rahmen des ‚4Gamechangers‘-Festivals, die wir im vergangenen Jahr erfolgreich gestartet haben und 2023 fortsetzen werden. Damit leisten wir gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung und Stärkung des Medienstandortes Österreich!“

4GAMECHANGERS-Gründer Markus Breitenecker: „Wir haben mit 4GAMECHANGERS unsere Unternehmensvision 2016 in eine Marke gewandelt. Die Entwicklung der letzten Jahre ist sehr erfreulich und macht mich stolz auf mein Team. Im letzten Jahr hat 4GAMECHANGERS durch die Co-Partnerschaft mit dem ORF auch eine medienpolitische Hürde aus dem Weg geräumt. Viel mehr noch arbeiten wir seither partnerschaftlich zusammen für unser Publikum, mit der Vision Menschen zusammenzubringen, die die Welt verbessern wollen, um ihnen und den relevanten Themen unserer Zeit die große Bühne zu bieten. Und wieder wird jeder und jede dabei sein können, vor Ort oder kostenlos live im TV und in unserer Streaming-App ZAPPN.“

 Mit vereinten Kräften setzt sich das 4GAMECHANGERS Festival wieder hohe Ziele: gemeinsam Wege zur Erreichung der Sustainable Development Goals zu besprechen und zu erarbeiten sowie nationalen und internationalen Top-Stars, Speaker:innen, Visionär:innen, Gründer:innen, CEOs, KMUs und vielen Künstler:innen die große Bühne zu bieten.

 „Das 4GAMECHANGERS Festival 2022 war fulminant: Drei Millionen erreichte Österreicher:innen, 4.000 Gäste und ein hochkarätiges Line-Up mit Hollywood-Star George Clooney, dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Cambridge Analytica Whistleblowerin Brittany Kaiser und Top-Liveacts wie Jan Delay & die Delaydies feat. DJ Mad & Conchita Wurst und viele mehr. Dieses Spektakel werden wir gemeinsam mit unserem starken Partner ORF 2023 abermals massiv ausbauen. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange“, sagt Nina Kaiser, Director und Co-Founder des 4GAMECHANGERS Festivals.

 Tickets für das 4GAMECHANGERS Festival 2023 können ab sofort vergünstigt im Ticketshop erworben werden. Alle Infos zu Tickets, Kooperationen und Partnerschaft unter 4gamechangers.io.

Quelle: Redaktion / coco