puls24.at

Zwei Babys verlassen in New York entdeckt - beide tot

10. Nov 2020

Zwei verlassene, neugeborene Babys sind in New York entdeckt und wenig später für tot erklärt worden. Die beiden kleinen Buben seien bei einem Haus im Stadtteil Bronx entdeckt worden, teilte die New Yorker Polizei mit. Medienberichten zufolge entdeckte der Hausmeister des Mehrfamilienhauses die in Papier eingewickelten Babys, die beide nur wenige Tage alt waren. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht, wo sie für tot erklärt wurden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Quelle: Agenturen