puls24.at

Zwei Alkolenker in OÖ kollidiert

21. Mai 2020 · Lesedauer 1 min

Zwei Alkolenker sind in der Nacht auf Donnerstag in Julbach (Bezirk Rohrbach) kollidiert. Die beiden alkoholisierten Fahrer wurden verletzt und in das Krankenhaus Rohrbach gebracht. Laut Polizei ereignete sich der Unfall in einer Kurve, ein 21-Jähriger krachte mit seinem Wagen in den entgegenkommenden Pkw eines 36-Jährigen.

Zwei Alkolenker sind in der Nacht auf Donnerstag in Julbach (Bezirk Rohrbach) kollidiert. Die beiden alkoholisierten Fahrer wurden verletzt und in das Krankenhaus Rohrbach gebracht. Laut Polizei ereignete sich der Unfall in einer Kurve, ein 21-Jähriger krachte mit seinem Wagen in den entgegenkommenden Pkw eines 36-Jährigen.

Der 21-Jährige Alkolenker hatte 1,02 Promille Alkohol im Blut - ihm wurde der Führerschein abgenommen. Auch bei dem 36-Jährigen war der Alkotest positiv, er hatte 0,66 Promille. Beide Lenker werden angezeigt.

Quelle: Agenturen