APA/BARBARA GINDL

Zeugen gesucht: Lkw rammte E-Bikerin und fuhr einfach weiter

0

In Graz ist es Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gekommen. Ein weißer Kastenwagen kollidierte mit einer E-Bikerin, die daraufhin zu Sturz kam. Der Lenker des Kastenwagens fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Graz-Jakomini sucht die Polizei nach Zeugen. Eine 19-jährige Grazerin war gegen 21.30 Uhr auf der Steyrergasse in Richtung Westen unterwegs und fuhr auf der Linksabbiegespur.

Der Lenker eines weißen Kastenwagens unbekannter Bauart startete just in diesem Moment ein Überholmanöver und touchierte die E-Bikerin mit der hinteren rechten Seite seines Fahrzeugs.

E-Bikerin leicht verletzt, Lkw-Lenker fuhr einfach weiter

Die Grazerin verlor daraufhin die Kontrolle über ihr E-Bike und kam zu Sturz. Dabei wurde sie laut Polizei leicht verletzt. Der unbekannte Fahrzeuglenker blieb nicht stehen, sondern setzte die Fahrt über die Steyrergasse in Richtung Westen fort.

Der Lenker des Kastenwagens und Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich bei der Verkehrsinspektion 1 unter 059133/65-4110 zu melden.

ribbon Zusammenfassung
  • Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Graz-Jakomini sucht die Polizei nach Zeugen.
  • Eine 19-jährige Grazerin war gegen 21.30 Uhr auf der Steyrergasse in Richtung Westen unterwegs und fuhr auf der Linksabbiegerspur, da sie abbiegen wollte.
  • Der Lenker eines weißen Kastenwagens unbekannter Bauart überholte sie und touchierte die E-Bikerin mit der hinteren rechten Seite seines Fahrzeugs.
  • Die Grazerin verlor daraufhin die Kontrolle über ihr E-Bike und kam zu Sturz. Dabei wurde sie laut Polizei leicht verletzt.
  • Der unbekannte Fahrzeuglenker blieb nicht stehen, sondern setzte die Fahrt über die Steyrergasse in Richtung Westen fort.
  • Der Lenker des Kastenwagens und Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich bei der Verkehrsinspektion 1 unter 059133/65-4110 zu melden.

Mehr aus Chronik