Facebook/Elektro Gönner

Wiener Nachtklub Elektro Gönner sperrt zu

27. Sept 2021 · Lesedauer 1 min

Das Elektro Gönner auf der Wiener Mariahilferstrasse schließt seine Tore für immer. Die Bar war über die 17 Jahren ihres Bestehens eine Institution in der Wiener Klubszene.

Lange Jahre war die Schulhofpassage in einem der zahlreichen Innenhöfe auf der Wiener Mariahilferstrasse ein Szenetreff für die elektronische und alternative Wiener Klubszene. Nun muss der ehemalige Elektronikfachladen turned Nachtklub nach 17 Jahren schließen. Das teilten die Betreiber des "Elektro Gönner" am Montag via Facebook mit.

Als Grund für die überraschenden Meldung gaben sie in dem Posting die "Corona Krise (sic) und bauliche Maßnahmen" an. Weiters schrieben sie: "Zusammen hatten wir viele durchgetanze (sic) Nächte, ruhige, lauschige Abende, Knutscherein und Kotzerein. Das Elektro Gönner war eine Wiener Insituition (sic) zusammen mit Euch, den DJs, Musikern und vielen Künstlern. Hiermit verabschieden wir uns schweren Herzens. Es war uns ein Vergnügen, es war uns eine Ehre."

Mehrere User bedankten sich unter dem Posting für die jahrelange Arbeit der Betreiber und reminiszierten über gemeinsame Nächte im Elektro Gönner. 

Quelle: Redaktion / apb