APA/HANS KLAUS TECHT

Wien-Neubau: Mann überfällt Bank

12. Nov. 2022 · Lesedauer 1 min

Ein Mann hat Freitagvormittag in Wien-Neubau eine Bank überfallen.

Der Maskierte betrat gegen 9.40 Uhr die Filiale in der Neubaugasse, ging direkt hinter einen Kassenschalter und öffnete die Geldlade. Da er in den Kassenladen kein Bargeld vorfinden konnte, soll er eine Bankangestellte aufgefordert haben, eine weitere Lade zu öffnen. Daraus entnahm der Räuber schlussendlich die Beute und trat laut Polizei die Flucht an.

Niemand wurde verletzt

Ob der Mann bewaffnet war, ist unklar. Nun werden die Lichtbilder aus der Überwachungskamera ausgewertet. Bei der Tat wurde niemand verletzt. Das Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle: Agenturen / ddj