Weihnachten am Empire State Buildung mit Backstreet-Boys

08. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Die Weihnachtsbeleuchtung am berühmten Empire State Building in New York soll in diesem Jahr im Rhythmus der Backstreet Boys funkeln. Vom 19. bis zum 25. Dezember sollen die Lichter an der Spitze des Hochhauses jeden Abend im Rhythmus der Lieder des neuen Weihnachtsalbums der Band, "A Very Backstreet Christmas", blinken, teilten die Veranstalter mit. Die Musik kann entweder per Radio oder im Internet live dazugehört werden.

Die Mitglieder der Band - Nick Carter, Howie Dorough, AJ McLean, Brian Littrell und Kevin Richardson - wollten das Spektakel am Donnerstag mit einem Besuch im Empire State Building feiern. Die Spitze des Wolkenkratzers in New York leuchtet fast jeden Abend in anderen Farben zur Würdigung etwa von Feiertagen oder Sportmannschaften.

Quelle: Agenturen