puls24.at

VOR stockt Bahn-Angebot nach Ostern wieder auf

10. Apr 2020 · Lesedauer 1 min

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) wird ab Dienstag sein bestehendes Bahn-Angebot mit zusätzlichen Zügen aufstocken. "Gerade nach der schrittweisen Lockerung einiger Wirtschaftsbeschränkungen müssen Fahrgäste die notwendigen Sicherheitsabstände weiterhin einhalten können", teilte der VOR am Freitag mit.

So sollen beispielsweise die Züge auf der Weststrecke zwischen Wien Westbahnhof und Amstetten morgens und abends wieder im 30-Minuten-Takt fahren, das Wiener Krankenhaus-Nord werde mit verkürzten Intervallen besser angebunden. Betroffen seien auch die Südbahn-, Ostbahn-, Nordbahn- und Nordwestbahn-Strecken sowie die Neusiedler Seebahn, die Laaer Ostbahn-Strecke, die Kamptalbahn und die Franz-Josefs-Bahn.

Sämtliche Fahrpläne seien online abrufbar. Der Verkehrsverbund appellierte zudem daran, weiterhin alle Sicherheitsbestimmungen und die ab Dienstag in Kraft tretende Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln einzuhalten.

(S E R V I C E - www.vor.at , http://anachb.vor.at )

Quelle: Agenturen