Von Laer: "Laufen in die Wahl Impfpflicht oder Lockdown rein"

30. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Die Virologin Dorothee von Laer warnt vor einem weiteren Anstieg der Corona-Fälle. Sollte die Kurve der Infektionen nicht abflachen, müsse man striktere Maßnahmen setzen.

"Impfpflicht oder Lockdown" – vor dieser Entscheidung wir die Politik stehen, wenn sich das Corona-Infektionsgeschehen nicht ändert, sagt die Virologin Dorothee von Laer. "Tatsache ist, dass bisher die Maßnahmen nicht wirken. Die Zahlen steigen weiterhin an. Auch bei den Impfungen sehen wir keinen guten Fortschritt und wenn wir jetzt nicht irgendwelche Maßnahmen setzten, die diese Kurve abflachen, dann laufen wir tatsächlich in diese Wahl rein", erklärt die Virologin im PULS 24 Interview.

In der aktuellen Lage sehe es laut Von Laer so aus, als würde die Kurve nicht rechtzeitig abflachen. Die Politik müsse sich auf diese Situation vorbereiten, denn steigen die Corona-Fälle in den "nächsten drei bis vier Wochen an", dann stünde man erneut vor einer Auslastung der Intensivstationen. Daher müsse man entscheiden: "Wie groß dieser Wille ist, diese Normalität zu leben?", sagt Von Laer. Für Ungeimpfte bestünde ohnedies nur "die Wahl zwischen einer Impfung oder einer Corona-Erkrankung".

Angela PerkonigQuelle: Redaktion / pea