Bergrettung HelikopterAPA/AFP

Vermisste Frau mit Kind tot im tschechischen Riesengebirge gefunden

02. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Nach einer mehrtägigen Suchaktion sind eine Frau und ihr dreijähriges Kind tot im tschechischen Riesengebirge aufgefunden worden.

Mitglieder der Bergwacht entdeckten die beiden am Montag leblos im Bereich des Rosenbergs, rund drei Kilometer nördlich des beliebten Wintersportorts Pec pod Snezkou, wie die Polizei mitteilte. An der Suche in dem unwegsamen und verschneiten Gelände hatten sich mehr als 150 Helfer beteiligt, Einsatzkräfte kamen auch aus dem benachbarten Polen.

Todesursache noch unklar

Die genaue Todesursache soll nun ermittelt werden. Die Besitzerin einer Pension hatte die 40 Jahre alte Tschechin und ihr Kind als vermisst gemeldet, nachdem die beiden von einer Wanderung nicht zurückgekehrt waren. Sie sollen einen Schlitten dabeigehabt haben.

Der Wintersportort Pec pod Snezkou (Petzer) liegt im Nordosten Tschechiens, knapp 70 Kilometer östlich der deutschen Grenzstadt Zittau. Eine Seilbahn führt von hier auf die Schneekoppe (Snezka), die höchste Erhebung des Riesengebirges.

Quelle: Agenturen / Redaktion / zeh