APA/APA/AFP/FREDERIC J. BROWN

US-Schauspieler Jonathan Majors in New York vor Gericht

0

US-Schauspieler Jonathan Majors (34, "Creed III – Rocky"s Legacy") muss sich in New York wegen Vorwürfen von Körperverletzung und häuslicher Gewalt vor Gericht verantworten. Zum Prozessauftakt am Mittwoch sei Majors in Begleitung seiner Freundin, Schauspielerin Meagan Good (42, "Shazam!"), erschienen, berichteten die Sender ABC und CBS.

Der Marvel-Star war im März nach einem Vorfall mit seiner damaligen Freundin Grace Jabbari vorübergehend von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Die Frau gab der Polizei zu Protokoll, Majors habe sie tätlich angegriffen. Der Schauspieler hat die Vorwürfe zurückgewiesen. In dem Gerichtsverfahren sollen als nächstes Geschworene ausgesucht werden. Im Falle eines Schuldspruchs droht dem Schauspieler bis zu einem Jahr Haft.

Majors gilt als aufstrebender Star in Hollywood. Er ist einer der Hauptdarsteller in dem Boxerdrama "Creed III" (2023). In diesem Jahr war er auch in der Rolle des Superschurken Kang in dem Marvel-Film "Ant-Man And The Wasp: Quantumania" im Kino zu sehen.

ribbon Zusammenfassung
  • Der Marvel-Star war im März nach einem Vorfall mit seiner damaligen Freundin Grace Jabbari vorübergehend von der Polizei in Gewahrsam genommen worden.
  • Die Frau gab der Polizei zu Protokoll, Majors habe sie tätlich angegriffen.
  • Im Falle eines Schuldspruchs droht dem Schauspieler bis zu einem Jahr Haft.
  • In diesem Jahr war er auch in der Rolle des Superschurken Kang in dem Marvel-Film "Ant-Man And The Wasp: Quantumania" im Kino zu sehen.

Mehr aus Chronik