APA/APA/AFP (Archiv)/JIM WATSON

US-Astronauten installierten Sonnenkollektoren an ISS

04. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Die US-Astronauten Josh Cassada und Frank Rubio haben bei einem Außeneinsatz die Installation von Sonnenkollektoren an der Internationalen Raumstation ISS abgeschlossen. Cassada und Rubio seien dafür am Samstag rund sieben Stunden lang außerhalb der ISS unterwegs gewesen, teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA mit. Der nächste US-Außeneinsatz ist für den 19. Dezember geplant. Die Kollektoren sollen die Energieversorgung der ISS deutlich verbessern.

Quelle: Agenturen