APA - Austria Presse Agentur

Tödlicher Verkehrsunfall im Innviertel

09. Juli 2020 · Lesedauer 1 min

Ein 36-jähriger Bosnier ist in der Nacht auf Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Obernberg (Bezirk Ried im Innkreis) gestorben. Er fuhr mit seinem Auto um 4.00 Uhr Richtung Zentrum und stieß in einer Rechtskurve mit dem linken Vorderrad gegen einen Randstein links neben der Fahrbahn. Anschließend prallte der Pkw gegen eine Hausmauer. Der Mann erlitt laut Polizei tödliche Verletzungen.

Ein 36-jähriger Bosnier ist in der Nacht auf Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Obernberg (Bezirk Ried im Innkreis) gestorben. Er fuhr mit seinem Auto um 4.00 Uhr Richtung Zentrum und stieß in einer Rechtskurve mit dem linken Vorderrad gegen einen Randstein links neben der Fahrbahn. Anschließend prallte der Pkw gegen eine Hausmauer. Der Mann erlitt laut Polizei tödliche Verletzungen.

Quelle: Agenturen