Texanische Metropole Dallas überschwemmt

22. Aug. 2022 · Lesedauer 1 min

Nach starkem Regen ist es in der texanischen Metropole Dallas und der Umgebung zu Überschwemmungen gekommen. Die Polizei der drittgrößten Stadt im US-Staat Texas veröffentlichte am Montag Bilder überfluteter Straßen und warnte eindringlich davor, solche Straßen zu befahren. Autos wurden zum Teil fast ganz von Wasser überdeckt. Der Bürgermeister von Dallas, Eric Johnson, sprach auf Twitter von Rekordmengen an Regen, die innerhalb von 24 Stunden gefallen seien.

Auch in der angrenzenden Stadt Fort Worth kam es zu Überschwemmungen.

Quelle: Agenturen