APA/dpa-Zentralbild/Jan Woitas

Schluss für Abgabe von "NÖ gurgelt"-Tests bei McDonald's

21. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

PCR-Proben können ab dem 1. Februar dann noch bei behördlichen Drive-in-Stationen zu den Öffnungszeiten eingeworfen werden.

Die Abgabemöglichkeit für Teströhrchen von "Niederösterreich gurgelt" bei McDonald's wird mit 1. Februar eingestellt. In 34 Filialen der Restaurantkette im Bundesland war bisher das Einwerfen von PCR-Proben auch an Sonn- und Feiertagen möglich. Wie Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) mitteilte, können die Tests als Alternative ab Februar von Montag bis Sonntag zu den Öffnungszeiten bei den behördlichen Drive-in-Stationen abgegeben werden.

Bei Spar-Express weiter möglich

Ihre Pforten öffnen diese zehn Test-Orte von Montag bis Sonntag jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie von 13.00 bis 16.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen wird die Abgabe von PCR-Gurgeltests wie bisher auch in 14 Standorten von Spar-Express möglich sein.

Quelle: Redaktion / kap