APA/APA/Instagram Screenshot/Pino

Sarah Jessica Parker hat Kater adoptiert

0

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker hat das Kätzchen der von ihr gespielten Rolle Carrie aus der Nachfolgeserie "And Just Like That..." adoptiert.

Die 58-Jährige postete auf Instagram Fotos von dem Tier und schrieb: "Sein Name hinter der Kamera ist Lotus." Der Kater, der in "And Just Like That..." als Shoe bekannt wurde, sei im April dieses Jahres offizieller Teil ihrer Familie geworden, teilte Parker weiter mit.

Lotus sei als Neugeborener von der Tierschutzorganisation Connecticut Humane Society gerettet worden und sei ihre dritte Katze, schrieb Parker, die mit dem Schauspieler Matthew Broderick (61, "Ferris macht blau") verheiratet ist und mit ihm drei Kinder hat. "Wenn er euch bekannt vorkommt, liegt das daran, dass er es ist", sagte sie zum tierischen Zugang der Familie.

ribbon Zusammenfassung
  • "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker hat das Kätzchen der von ihr gespielten Rolle Carrie aus der Nachfolgeserie "And Just Like That…" adoptiert.
  • Die 58-Jährige postete auf Instagram Fotos von dem Tier und schrieb: "Sein Name hinter der Kamera ist Lotus."
  • Der Kater, der in "And Just Like That…" als Shoe bekannt wurde, sei im April dieses Jahres offizieller Teil ihrer Familie geworden, teilte Parker weiter mit.

Mehr aus Chronik