Magenta Telekom

Magenta ruft Handy-Ladegerät zurück

0

Der Mobilfunkbetreiber Magenta ruft das Smartphone-Ladegerät "Baseus Super Si Pro Quick Charger 30W" zurück.

Betroffen seien die beiden Geräte in den Farben Schwarz und Weiß. In zwei Fällen ist es zu übermäßiger Hitzeentwicklung gekommen, hieß es am Donnerstag von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Ladegerät in Shop zurückgeben

Magenta bittet Besitzer, das Ladegerät in einem Shop des Unternehmens zurückzugeben. Gefährdet seien alle Geräte, die zwischen Dezember 2023 und Juni 2024 in einem Geschäft des Unternehmens in Österreich erworben wurden.

Der Kaufpreis wird erstattet und Kundinnen und Kunden erhalten einen Gutschein für das gesamte Smartphone-Zubehör im Magenta Shop. Eine umfangreiche Testung sei laut Magenta-Angaben eingeleitet worden.

ribbon Zusammenfassung
  • Der Mobilfunkbetreiber Magenta ruft das Smartphone-Ladegerät "Baseus Super Si Pro Quick Charger 30W" zurück.
  • Betroffen seien die beiden Geräte in den Farben Schwarz und Weiß.
  • In zwei Fällen ist es zu übermäßiger Hitzeentwicklung gekommen, hieß es am Donnerstag von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).