APA/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SCOTT OLSON

R. Kelly zu 30 Jahren Haft verurteilt

29. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Im Missbrauchsprozess gegen R. Kelly (55) wurde der Ex-Superstar zu einer Haftstrafe von 30 Jahren verurteilt.

Der frühere  R&B-Sänger R. Kelly wurde zu 30 Jahren Haft verurteilt. Das teilte Richterin Ann Donnelly am Mittwoch an einem Gericht in New York mit. Kelly wurde unter anderem wegen sexueller Ausbeutung Minderjähriger, Kidnapping und Bestechung angeklagt.

Mehr zum Thema:

Angela PerkonigQuelle: Agenturen / Redaktion / pea