Die 91-jährige Giovanna Capobianco alias "Nonna Giovanna" in einem ihrer TikTok-VideosScreenshot TikTok

"Nonna Giovanna": Italiens liebste TikTok-Oma verbrannt

24. Nov. 2022 · Lesedauer 2 min

Die 91-jährige Giovanna Capobianco wurde dank ihres Enkels zum TikTok-Star mit über 800.000 Followern. Am Mittwochabend ist sie bei einem Unfall in ihrem Haus ums Leben gekommen.

Großmütter mit jugendlichem Schmäh und großer Klappe sind ein perfektes Hitrezept für TikTok. Dementsprechend hat wohl jedes Land seine geliebte TikTok-Oma. In Italien war dies "Nonna Giovanna", "Oma Giovanna". Die 91-jährige Giovanna Capobianco wurde dank ihres urigen Dialekts und ihres Enkels zum Star mit 800.000 Followern auf der Kurzvideo-App. Nun ist sie bei einem häuslichen Unfall ums Leben gekommen.

Die 91-Jährige dürfte laut derzeitigem Wissensstand am Mittwoch in ihrem Haus in Navicchio, einem Vorort von Pisa, gestürzt und dabei dem offenen Kamin zu nahe gekommen sein. Sie war zu dem Zeitpunkt allein im Haus, konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen und geriet in Brand, wie italienische Medien berichten. Ihre Tochter fand die verkohlte Leiche am Mittwochabend. Jede Hilfe kam zu spät.

Bereits einmal gestürzt

Erst einige Wochen zuvor war die 91-Jährige offenbar schon einmal zu Hause gestürzt. Auf TikTok zeigte sie sich danach mit einem großen Bluterguss im Gesicht, war ansonsten aber wohlauf. "Nonna Giovanna" habe Medikamente für ihren Kreislauf bekommen, teilte ihr 27-jähriger Enkel Nicola Pazzi, der auch ihr TikTok-Partner ist, damals mit. "Gebt Acht auf eure Nonna", schrieben einige Fans in den Kommentaren.

Stephan HoferQuelle: Redaktion / hos