AFP

Messerangriff auf Wachmann von Frankreichs Konsulat in Saudi-Arabien

29. Okt 2020 · Lesedauer 1 min

Nach dem Messerangriff in Nizza kam es zu einer weiteren Attacke auf das französische Konsulat im saudi-arabischen Jeddah. Ein Wachmann wurde dabei verletzt.

Ein Wachmann des französischen Konsulats im saudiarabischen Jeddah ist bei einem Messerangriff verletzt worden. Der einheimische Angreifer sei festgenommen worden, wie die französische Botschaft in dem Land am Donnerstag in einer Erklärung bekanntgab. Der Wachmann sei ins Krankenhaus gebracht worden, er sei aber nicht in Lebensgefahr.

Quelle: Redaktion / apb