Die Aufschrift Feuerwehr auf einem Feuerwehrfahrzeug.

Linienbus stand im Bezirk Wiener Neustadt in Flammen

08. März 2023 · Lesedauer 1 min

In Markt Piesting (Bezirk Wiener Neustadt) ist am Dienstagabend ein Linienbus in Flammen gestanden.

Nach Angaben der örtlichen Feuerwehr gingen die Helfer bei der Brandbekämpfung unter Atemschutz vor, was zu einem raschen Erfolg führte. Verletzt wurde niemand. Die Flammen waren laut Feuerwehr bei der Alarmierung kurz vor 20.00 Uhr bereits weithin sichtbar. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an Ort und Stelle sei der hintere Teil des Busses voll in Flammen gestanden. "Brand aus" hieß es gegen 20.30 Uhr.

Astrid PozarekQuelle: Redaktion / poz