Fünf Tote durch Explosion von Pyrotechnik in Peru

23. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Explodierende Pyrotechnik hat in der peruanischen Hauptstadt Lima einen Brand mit fünf Toten ausgelöst. Unter den Opfern sei vermutlich ein Kind, sagte Feuerwehrkommandant Giovanni Jacome am Freitagabend (Ortszeit) im peruanischen Fernsehen. Zudem gebe es sechs Verletzte, hieß es unter Berufung auf das Innenministerium.

Die Ursache für die Explosion war zunächst unklar. Nach Angaben der Feuerwehr war in dem Gebäude mit Pulver, das einer der Ausgangsstoffe für Pyrotechnik ist, gearbeitet worden.

Quelle: Agenturen