APA - Austria Presse Agentur

Freitag: Großer PULS 24-Thementag zum 20. Jahrestag von 9/11

09. Sept 2021 · Lesedauer 2 min

20 Jahre nach den Terroranschlägen des 11. September 2001: Spannende Dokus und ein PULS 24 Newsroom-Spezial mit Expert:innen, Analysen und Einordungen.

Anlässlich des 20. Jahrestages von 9/11 erinnert PULS 24 mit einem ausführlichen Thementag am Freitag, den 10. September 2021, ab 10.00 Uhr unter anderem in einem Newsroom-Spezial mit Hintergrundanalysen von Expert:innen und spannenden Dokus an die Terroranschläge in New York am 11. September 2001.

In einem PULS 24 Newsroom-Spezial werden die dramatischen Folgen auf die Stadt New York, die USA und die gesamte Welt sowie die Nachwirkungen, die die Welt veränderten und bis in die Gegenwart und der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan reichen, ausgiebig besprochen. Zudem zeigt PULS 24 die Dokus „Osama Bin Laden: Die letzten Stunden“ und „Despoten – Osama Bin Laden“

PULS 24 Chefredakteur Stefan Kaltenbrunner: „Die Anschläge in New York haben bis heute Auswirkungen auf das politische Weltgeschehen und sind mit dem Abzug der Amerikaner aus Afghanistan und der erneuten Machtübernahme der Taliban präsenter denn je. Am PULS 24 Thementag diskutieren zahlreiche Expert:innen unter anderem die Fragen, ob der Westen mit seinen Demokratisierungsbemühungen im Nahen Osten endgültig gescheitert ist und der Rückzug der US-Truppen einer Selbstaufgabe gleichkommt.“

Der PULS 24-Thementag zum 20. Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001 am Freitag, den 10. September, ab 10.00 Uhr auf PULS 24, puls24.at und in der ZAPPN App.

Quelle: Redaktion / red