APA/dpa/Oliver Berg

Erdbeben der Magnitude 2,8 in Niederösterreich

06. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

In Niederösterreich ist am Dreikönigstag um 5:32 Uhr im Raum Ebreichsdorf (Bezirk Baden) ein Erdbeben der Magnitude 2,8 registriert worden.

Es wurde im Umkreis von zehn Kilometern "teilweise deutlich verspürt", wie der Erdbebendienst der GeoSphere Austria Freitag früh meldete.

Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und bei dieser Stärke nicht zu erwarten, hieß es seitens der "GeoSphere Austria" (GSA), einer Fusion der Geologischen Bundesanstalt (GBA) mit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

Quelle: Agenturen / Redaktion / poz