APA - Austria Presse Agentur

Ein Toter bei Unfall auf steirischer S36

01. Juli 2020 · Lesedauer 1 min

Auf der obersteirischen Murtal-Schnellstraße (S36) ist am Mittwochnachmittag ein mit Baumstämmen beladener Lkw gegen einen Pkw geprallt, wie die Asfinag meldete. Der Lkw war auf die linke Fahrbahnseite geraten und hatte dort offenbar einen überholenden Pkw an der Leitschiene eingeklemmt. Die Person, die das Auto lenkte, ist dabei ums Leben gekommen, der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt.

Näheres zur Identität der Unfallopfer war am Abend noch nicht bekannt. Auch gab es widersprüchliche Angeben über ein mögliches drittes Unfallopfer. Die S36 in Fahrtrichtung Osten war auf Höhe St. Lorenzen einige Stunden gesperrt, wie der ÖAMTC mitteilte. Ein Rettungshubschrauber des ÖAMTC landete auf der Fahrbahn. Der Verkehr wurde von der S36 ab- und lokal umgeleitet.

Quelle: Agenturen