APA - Austria Presse Agentur

Drei Cluster in Steiermark: Bierzelt, Berghütte und Therme

16. Aug 2021 · Lesedauer 2 min

Im obersteirischen Bezirk Liezen werden Gäste der Grimmingtherme, Schladminger Hütte Planai und Bierzelt in Winklern Anfang August aufgerufen, ihren Gesundheitszustand im Auge zu behalten.

Rund um das Winklern Bierzelt in Irdning-Donnersbachtal sind bereits vier bestätigte Fälle bekannt, schilderte Christian Schwaiger von der BH Liezen auf Anfrage der APA. Rund 1.400 Menschen wurden als Besucher des Festzeltes registriert. In der Grimmingtherme von Bad Mitterndorf ist eine danach positiv getesteter Person am 5. August von 10.00 bis 13.00 Uhr im Liegebereich gelegen und hat sich dazwischen auch im Wasser aufgehalten. In der Schladminger Hütte Planai ist eine Servierkraft als positiver Fall gemeldet worden. Die Person hat eine gewisse Anzahl von Tischen bedient. 15 Tests konnten schon angeordnet werden.

Besucher der drei Örtlichkeiten wurden gebeten, bei Symptomen wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes das Gesundheitstelefon 1450 mit dem Hinweis "Cluster Grimmingtherme", "Cluster Schladminger Hütte Planai" oder Cluster "Winklern Bierzelt" zu kontaktieren, damit die behördliche PCR-Testung veranlasst werden kann. In diesem Fall ist der Kontakt zu anderen Personen bis zum Vorliegen des Testergebnisses möglichst einzuschränken.

Nachtlokal-Cluster in Niederösterreich gewachsen

Der Corona-Cluster im Zusammenhang mit einem Nachtlokal im Bezirk Baden ist übers Wochenende gewachsen. Nach zwölf Fällen vom Freitag wurden am Montag laut Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) 18 Infektionen verzeichnet. Von zehn auf 13 geklettert ist im Bezirk Neunkirchen die Zahl der Erkrankungen, die auf eine Hochzeit im Ausland zurückgehen.

Quelle: Agenturen / apb