APA - Austria Presse Agentur

Die Wiener Nacht-U-Bahn fährt wieder

24. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Die Wiener Nacht-U-Bahn kehrt zurück. Nach der corona-bedingten Pause werden die Züge in der Nacht von Freitag auf Samstag erstmals wieder unterwegs sein.

Wegen Lockdowns und nächtlicher Ausgangsbeschränkung wurden die Nacht-U-Bahnen in Wien im März 2020 eingestellt. Die Infektionszahlen gehen zurück, die Gastro hat wieder geöffnet, damit wird auch der Verkehr wieder aufgenommen.

Ersatz-Bim U2Z auch im Einsatz

Der Nachtverkehr der U-Bahn wurde 2010 gestartet. Angeboten wird dieser an Wochenenden und in der Nacht vor Feiertagen. Nach der nunmehrigen Ausweitung der Gastro-Öffnungszeiten verkehren die Garnituren jetzt in den Nächten wieder im 15-Minuten-Takt. Auch die Zusatz-Straßenbahnlinie U2Z wird am Ring zur Verfügung stehen. Sie wurde eingerichtet, weil die U-Bahn-Linie U2 wegen der Bauarbeiten zur Netzerweiterung teilweise gesperrt ist.

Quelle: Agenturen