APA - Austria Presse Agentur

Die Queen of Trash - Tara Reid wird 46

08. Nov 2021 · Lesedauer 1 min

Mit fliegenden Haien kennt sie sich mittlerweile gut aus: Tara Reid war in allen sechs Folgen der von vielen Fans heiß geliebten Trash-Serie "Sharknado" mit dabei. Als unerschrockene Barfrau April hat sich die Schauspielerin damit längst ihren Kultstatus erarbeitet. Am Montag feiert Reid ihren 46. Geburtstag.

Ihre Eltern haben sie früh mit Kameras Bekanntschaft machen lassen. Tara wirkte schon als Schülerin in einer Kinderspielshow und in Werbespots mit. Ihrem Filmdebüt als Zwölfjährige in "Salem 2 - Die Rückkehr" (1987) folgten etliche Gastauftritte in Fernsehserien. Einem größeren Publikum wurde sie als Bunny in "The Big Lebowski" (1998) an der Seite von Jeff Bridges bekannt, die Highschool-Komödie "American Pie" (1999) markierte ihren endgültigen Durchbruch in Hollywood.

Sie bekommt mehr Neben- als Hauptrollen, doch das ehemalige Party-Girl bleibt gut im Geschäft. Die Filmdatenbank Imdb.com kündigt für die kommenden Jahre schon jetzt ein knappes Dutzend Filmprojekte an, bei denen die schlanke Superblondine mit von der Partie ist.

Quelle: Agenturen